thilla thilla

Wir laden ein zur Werkschau der Thüringer Illustrator:innen!

Wir laden ein zur Werkschau der Thüringer Illustrator:innen!

Seid dabei, wenn die Thüringer Illustrator:innen im Eiermannbau Apolda in ihrer ersten großen Werkschau zeigen, wer sie sind und was sie können! THillA präsentiert die erstaunliche Bandbreite regionaler Künstler:innen und macht ein weitgehend unbekanntes Berufsbild zugänglich und erfahrbar. An drei Wochenenden sind die Arbeiten von 36 Künstler:innen zu sehen, es gibt Live-Acts, Mitmachwände und ein großes Eröffnungsfest (im Freien!). Workshops und Lesungen unter der Woche richten sich besonders an junge Leute. Mit der Aktion #eintrittfrei öffnet die IBA Thüringen die Türen der Open Factory. Wir freuen uns, im ehemaligen Feuerlöschgerätewerk, erbaut vom Architekten und Designer Egon Eiermann, großzügigen Raum und eine besondere Atmosphäre bespielen zu können. Die Trägerschaft hat das Lösungslabor e.V. aus Weimar übernommen. Als Schirmherrin begrüßen wir die bekannte Illustratorin Jutta Bauer. THillA wird außerdem möglich gemacht durch die Unterstützung der Staatskanzlei Thüringen und der Sparkasse Mittelthüringen. Konzipiert, gestaltet und umgesetzt wurde die Ausstellung von Nicola Hammel-Siebert von Zebraluchs. Wir danken herzlich!